Falzen

Falzen ist eine bei der Papierveredelung gebräuchliche Technik. Durch den Falz stellt man entlang eines Falzbruchs oder einer Falzlinie eine scharfe Knickkante hier. Dafür benötigt man nun entweder ein Falzbein oder bei der industriellen Erstellung Falzmaschinen. Im Alltag nennt man…

Wickelfalz

Beim Wickelfalz, in der Papiertechnik auch bekannt als Wickelfalzung, handelt es sich um eine Unterform des Parallelfalzes, bei welcher mehrere Teile (mindestens zwei) eines Falzbogens mit der gleichen Breite und ohne Richtungswechsel um ein Bogenteil gefalzt werden. Der enthaltene Begriff…

Auflösung

Die Begriffe Bildgröße und Auflösung können in der Praxis mehrdeutig eingesetzt werden, was deshalb immer auch wieder zu Missverständnissen führen kann. Grundsätzlich muss unterschieden werden zwischen Bildern als Fotoabzug und Auszug, beispielsweise Poster, sowie Bildern als sogenannte Grafikdatei auf der…

So wird der Miniatureffekt mit Photoshop erzeugt

Fotos mit Miniatureffekt können ohne großen Aufwand mit Photoshop fertiggestellt werden. Der Erfolg ist ein Bild, das wie die Aufnahme einer Modelleisenbahn wirkt. Dafür eignen sich am besten Fotos, die von schräg oben aufgenommen wurden. Die interessanten Resultate der Miniatur-Bearbeitung…

Mit dem Glaskugel-Effekt Akzente setzen

Der Glaskugel-Look fokussiert den Blick des Betrachters auf einen bestimmten Punkt des Bildes. Photoshop hilft dabei, mithilfe dieser großen „Linse“ eine Szene zu vergrößern. Durch diese optische Veränderung können künstlerische Effekte geschaffen oder werbliche Akzente gesetzt werden. Die Vorbereitung Zunächst…

So schärfen Sie Ihre Bilder nachträglich mit Photoshop

Wenn Fotos bei genauerer Betrachtung am Bildschirm leicht unscharf sind, gibt es dank Photoshop mehrere Möglichkeiten das Bild nachträglich zu schärfen. Schärfen mit dem Hochpass-Filter Eine einfache Möglichkeit ist es, das Bild mit einem Hochpass-Filter zu schärfen. Zunächst öffnen Sie…

Trockenoffsetdruck

Das indirekte Flachdruckverfahren Trockenoffsetdruck kommt im Gegensatz zum Nassoffsetverfahren ohne Einsatz von Feuchtmitteln aus. Vergleich mit Nassoffset Die bildfreien Stellen auf der Offsetdruckplatte sind im Nassoffsetverfahren aufgeraut. Diese werden durch das Feuchtwerk der Maschine mit Wasser benetzt, sodass die Siebdruckfarbe…

Schnell die Belichtung eines Fotos retten

Dank der Erfindung von Digitalkameras werden nahezu an jedem Ort und überall Fotos geschossen. Die Freude darüber kann schnell nach hinten losgehen, wenn es dort zu hell oder zu dunkel gewesen ist oder noch schlimmer – die Kamera eine falsche…

HKS-Farbfächer

Der HKS-Farbfächer ist ein standardisierter Farbfächer der aus 120 definierten Grundfarben besteht. Entwickelt wurde er von der Firma Horstmann-Steinberg. Der Unterschied zu schon bestehenden Farbräumen wie z. B. dem CMYK-Farbraum besteht darin, dass eine große Anzahl von Farben bereits vorgemischt…