Verantwortliche Stelle

Verantwortliche Stelle im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes ist die Diginet GmbH & Co. KG, Industriestr. 161, 50999 Köln, Deutschland (siehe Impressum). Bei Fragen und Anregungen kontaktieren Sie unseren freundlichen Kundenservice.

Wie Pixum Print mit Ihren persönlichen Daten umgeht

Pixum Print stellt Ihnen eine sichere und private Umgebung zum Bestellen von digitalen Drucksachen zur Verfügung. Pixum Print hält sich strikt an die gesetzlichen Datenschutzbestimmungen und wird Ihre persönlichen Daten nicht zu Werbezwecken an Dritte weitergeben, es sei denn Sie haben uns hierzu Ihre ausdrückliche Erlaubnis erteilt.

Sensible Daten wie z.B. Bezahldaten von Kreditkarten oder Lastschrifteinzug werden ausschließlich in verschlüsselten Verbindungen übertragen und auf Sicherheitsservern verschlüsselt gespeichert. Pixum Print unterzieht sich regelmäßig einer Sicherheitsüberprüfung durch neutrale und spezialisierte Fremdunternehmen, um eine höchstmögliche Datensicherheit zu gewährleisten.

Welche Daten wir speichern

Das Bestellen von Druckprodukten erfordert eine Registrierung bei Pixum Print. Falls Sie bereits bei www.pixum.de registriert sind, können Sie Ihre Kontodaten auch für Pixum Print nutzen. Wahlweise können Sie ein neues Kundenkonto bei Pixum Print eröffnen. Bitte beachten Sie, dass Sie dafür eine alternative E-Mail-Adresse benötigen.

Für eine Registrierung bei Pixum Print benötigen wir Ihren Vor- und Nachnamen, ein Passwort und eine gültige E-Mail-Adresse. Für die Abwicklung Ihres Auftrages benötigen wir zusätzliche Informationen wie Ihre Adresse und weitere Informationen über die von Ihnen gewünschte Zahlungsweise.

Zusätzlich benötigen Sie einen eindeutigen Benutzernamen, der bisher von keinem Benutzer verwendet worden ist. Diese Daten zusammen mit einem persönlichen Cookie (falls gewünscht) sind für die Benutzung der Pixum Print Dienste notwendig und werden von uns gespeichert.

Sie können Ihr persönliches Profil mit allen darin enthaltenen Daten jederzeit wieder ändern, nur der Benutzername, den Sie sich bei der Registrierung ausgewählt haben, ist nicht mehr veränderbar.

Nach erfolgter Anmeldung erkennt das System Sie bei jedem Aufruf einer Pixum Print Seite wieder, wenn Sie die Verwendung von Cookies aktiviert haben. Falls Sie Cookies nicht nutzen möchten, können Sie sich zu Beginn eines Besuches bei Pixum Print durch Angabe Ihres Benutzernamens und Passwortes anmelden. Alle danach getätigten Eingaben werden für die Dauer Ihres Besuches bei uns durch sogenannte SessionIDs zugeordnet, die nach Ihrem Besuch wieder gelöscht werden.

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden. Der Datenerhebung und -speicherung durch Google Analytics kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden. Näheres erfahren Sie hier.

Diese Website benutzt außerdem einen Webanalysedienst der i-TEC Innovative Technologies GmbH. Dieser verwendet Cookies, um Sie bei einem weiteren Besuch dieser Website als wiederkehrenden Besucher zu identifizieren. Informationen über die Benutzung dieser Website (einschließlich der IP-Adresse) werden an Server von i-TEC in die Schweiz, wo ein vergleichbarer Datenschutzstandard wie in den EU-Ländern gilt, übertragen und dort gespeichert. Eine Übermittlung an Dritte findet nicht statt. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten einverstanden.

Diese Website verwendet Social Plugins des sozialen Netzwerkes Facebook.com. Diese sind mit einem Facebook-Logo gekennzeichnet. Wenn Sie eine Webseite unseres Internetauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Durch die Einbindung der Plugins erhält Facebook eine Information darüber, dass Sie die entsprechende Seite unseres Internetauftritts aufgerufen haben. Sind Sie bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch Ihrem Facebook-Konto zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den "Gefällt mir" Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatssphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook.

Wenn Sie nicht möchten, dass Facebook über unseren Internetauftritt Daten über Sie sammelt, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unseres Internetauftritts bei Facebook ausloggen.

Der Vertragstext einschließlich Ihrer Bestelldaten wird von Pixum Print gespeichert. Ihre Bestelldaten senden wir Ihnen per E-Mail zu. Die AGB in ihrer jeweils aktuellen Form finden Sie auf unserer Website. Details zu den letzten getätigten Bestellungen können Sie nach dem Login in Ihrem Mein Konto-Bereich einsehen.

Cookies

Wenn Sie die Verwendung von Cookies aktiviert haben und bei jedem Besuch der Seite durch die Abfrage eines Cookies wiedererkannt werden möchten, hat jeder Benutzer Ihres Computers die Möglichkeit, auf Ihre persönlichen Daten zuzugreifen. Falls Sie sich Ihren Rechner mit anderen Benutzern teilen (Internet-Cafe, Firmen-PC, etc.), sollten Sie die Option "Passwort merken" ausschalten.

Was wir mit den Daten tun

Alle Daten und Informationen, die wir von Ihnen erhalten, nutzen wir, um unsere Webseiten zu verbessern. Einige Informationen nutzen wir für die Abwicklung von Bestellungen, die Lieferung von Waren und das Erbringen von Dienstleistungen sowie die Abwicklung der Zahlung. Wir verwenden Ihre Informationen auch, um mit Ihnen über Bestellungen, Produkte, Dienstleistungen und über Marketingangebote zu kommunizieren und Ihnen Produkte oder Dienstleistungen zu empfehlen. Schließlich nutzen wir Ihre Informationen auch dazu, Dritten die Durchführung technischer, logistischer oder anderer Dienstleistungen in unserem Auftrag zu ermöglichen.

Für die schnelle und korrekte Ausführung von Bestellungen z. B. werden die dafür nötigen Daten an unsere Erfüllungsgehilfen übergeben. Unsere Partner werden mit Ihren Daten sorgfältig und korrekt umgehen, eine Speicherung oder Weitergabe zu anderen Zwecken als zur Abwicklung Ihrer Bestellung ist vertraglich ausgeschlossen.

Änderung & Löschung Ihrer Daten

Sie können die von Ihnen bei Pixum Print gespeicherten Daten jederzeit einsehen und ändern. Eine komplette Löschung erfolgt ausschließlich auf Ihre schriftliche Anforderung durch eine E-Mail an unseren Kundenservice oder ein Fax an +49 2236 886-699 und nach Überprüfung Ihrer Identität. Nach Eingang der Löschanforderung wird der Zugriff auf alle bis dahin von Ihnen gespeicherten Daten gestoppt. Gleichzeitig werden Sie aus allen Mailinglisten gestrichen. Durch technische Gegebenheiten werden Ihre Daten jedoch erst bei der jeweils nächsten, regelmäßigen Datenbank-Reorganisation endgültig gelöscht. Dies kann bis zu 14 Tage dauern. In dieser Zeit ist es zwar unwahrscheinlich, aber dennoch möglich, dass Sie trotz der Löschanforderung noch E-Mails von Pixum Print erhalten.

Widerruf von Einwilligungen zum Erhalt von E-Mail-Aktionen und Produkt­empfehlungen

E-Mail-Aktionen

Für den Versand unserer E-Mail-Aktionen verwenden wir das sogenannte Double Opt-In-Verfahren, d.h., wir werden Ihnen erst dann Angebote per E-Mail zusenden, wenn Sie uns zuvor ausdrücklich bestätigt haben, dass wir den E-Mail-Dienst aktivieren sollen.

Sollten Sie keine E-Mail-Aktionen mehr von uns erhalten wollen, können Sie Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen. Nutzen Sie dazu den Abmeldelink, den Sie in jeder E-Mail von uns finden oder ändern Sie die E-Mail-Einstellungen in Ihrem Pixum Print Konto.

Produktempfehlungen per E-Mail

Als Pixum Print Kunde erhalten Sie gelegentlich Produktempfehlungen von uns per E-Mail. Diese Produktempfehlungen erhalten Sie auf Grundlage Ihrer letzten Einkäufe. Wir möchten Ihnen auf diesem Weg Informationen über unsere Produkte zukommen lassen, die Sie interessieren könnten. Der Erhalt dieser Produktempfehlungen ist unabhängig davon, ob Sie unsere E-Mail-Aktionen abonniert haben. Wir richten uns damit streng nach den gesetzlichen Vorgaben.

Sofern Sie keine Produktempfehlungen oder andere werbliche E-Mails mehr von uns erhalten wollen, können Sie dem jederzeit widersprechen. Nutzen Sie dazu den Abmeldelink, den Sie in jeder E-Mail von uns finden oder ändern Sie die E-Mail-Einstellungen in Ihrem Pixum Print Konto.

Anmeldung, Benutzername und Passwort

Ihre Daten sind durch die von Ihnen bestimmte Benutzerkennung und ein persönliches, von Ihnen ausgewähltes Passwort geschützt. Für andere Benutzer gibt es keine Möglichkeit, Ihre Daten ohne diese beiden Informationen zu besitzen. Aus diesem Grunde sollten Sie Ihre Benutzerkennung und das Passwort mit Bedacht wählen und nie an Dritte weitergeben. Zu kurze oder alltägliche Kombinationen bei der Wahl des Passwortes erhöhen das Risiko, dass Dritte Zugang zu Ihren Benutzerdaten erhalten.

Unerlaubte Inhalte und Jugendschutz

Pixum Print überprüft regelmäßig alle auf unsere Seiten hochgeladenen Druckdaten auf unerlaubte Inhalte, um den gesetzlichen Bestimmungen in Deutschland und unserem eigenen ethischen Anspruch gerecht zu werden. Daten, die gegen gesetzliche Bestimmungen verstoßen (z. B. mit pornografischem oder gewaltverherrlichendem Inhalt), werden ohne Ankündigung gelöscht. Bei gesetzlichen Übertretungen behält sich Pixum Print eine Weitergabe zur Strafverfolgung vor.

Verstößt ein Benutzer wiederholt und trotz Aufforderung gegen die Nutzungsbedingungen, haben wir das Recht, den Zugang zu Pixum Print ohne weitere Ankündigung zu sperren und die Daten ggf. zur Strafverfolgung weiterzugeben sowie alle Bilddateien zu löschen.

Pixum Print unterstützt die Aktion "Netz gegen Kinderporno" des Heise-Verlags. Bei Fragen des Jugendschutzes richten wir uns nach den Empfehlungen der "Zentralstelle der Länder für Jugendschutz in den Medien" unter http://www.jugendschutz.net.

Änderung der Datenschutzerklärung

Für den Fall, dass Pixum Print diese Datenschutzerklärung ändern muss, werden die Änderungen an dieser Stelle veröffentlicht und gelten ab dem Zeitpunkt der Veröffentlichung. Pixum Print hat das Recht, Sie in einem solchen Fall in einer persönlichen E-Mail über die Änderungen zu unterrichten, unabhängig davon, ob Sie unsere E-Mail-Aktionen abonniert haben oder nicht.